26.01.2022 | Familie

Ein Wintertag abseits der Piste. Was ihr am Wilden Kaiser alles erleben könnt.

Skifahren ist unsere absolute Lieblingsgaudi. Wir lieben es, auf zwei Brettern die Pisten hinab zu düsen mit dem frischen Fahrtwind im Gesicht.
Rund um den Wilden Kaiser warten aber auch ganz viele andere spannende Winterbeschäftigungen auf euch. Ob Schlittschuhlaufen oder Rodeln, ob Schneeschuh stapfen oder einfach einen hübschen Schneemann bauen: Es gibt jede Menge zu erleben.

Auf die Schlitten, fertig, los!

Freut euch auf einen rasanten Rodelritt auf perfekt präparierten Rodelbahnen. So eine Schlittenfahrt ist eine tolle Ausflugsidee für die ganze Familie. Fordert die große Schwester zu einem Wettrennen heraus und legt euch so richtig in die Kurve … Aber Vorsicht, dass ihr nicht in die Schneehaufen rundum kracht! Am Wilden Kaiser gibt es ganze vier Bahnen für abwechslungsreichen Rodelspaß. Am Astberg könnt ihr sogar im Dunkeln der Nacht fahren und die Mondrodelbahn in Söll bietet eine Erlebnisstation nach der anderen für große und kleine Entdecker.

Durchs Winterwunderland

Darf es ein bisschen ruhiger sein? Probiert mal eine Wanderung im Schnee aus. Was langweilig klingen mag, ist eine tolle Naturerfahrung. Dabei könnt ihr eure Umgebung mit allen Sinnen erleben: Mit den Fingern im kalten Schnee wühlen, die Wintersonne im Gesicht spüren, die frische Luft schmecken … Und nach einem langen Tag in der Kälte gibt es dann nichts Besseres als eine saftige Jause auf einer urigen Almhütte oder unsere Kids.Kost für kleine Schleckermäuler.

Pirouetten drehen

Pirouetten drehen

Anmutig übers Eis tanzen, so wie die Ballerinas im Fernsehen. Liebt ihr Eislaufen auch so sehr wie wir? Dabei fühlen wir uns, als ob wir schweben würden. Rund ums Hotel Kaiser gibt es drei Eislaufplätze, an denen ihr euch eure Schlittschuhe und andere Ausrüstung ausleihen könnt, damit ihr nichts zu schleppen habt. Ihr könnt auch Eisstockschießen ausprobieren: Garantiert habt ihr viel zu lachen, während ihr versucht, das verflixte Ziel zu treffen! Obendrein ist Eislaufen eine super Chance, einen See auf ganz neue Art kennenzulernen: wenn er gefroren ist und das Eis wie tausende Kristalle glitzert …

Ein aktiver Winter im Hotel Kaiser

Hoffentlich habt ihr nun ganz viel Inspiration für tolle Wintertage bei uns am Wilden Kaiser. Wir freuen uns schon, wenn ihr uns bei einer heißen Tasse Schokolade danach erzählt, was euch am allerbesten gefallen hat!

Bis bald.

Eure Gastgeberin Barbara Winkler mit Sohn Michael
& das Hotel Kaiser-Team

PS: Für ganz viel Familienspaß im Winterhotel Kaiser haben wir euch maßgeschneiderte Angebote zusammengeschustert. Schaut doch gleich mal auf unserer Website vorbei.




teilen

mailfacebooktwitterwhatsapp

Ähnliche Beiträge

Erholung im Familienhotel?

18.07.2021Familie

Erholung im Familienhotel?

Urlaub mit den Kindern = anstrengender als der Alltag? Bei uns im Hotel Kaiser nicht. Wir verraten euch heute, warum die Kleinen ganz ohne ihre Eltern auskommen.

arrowsquaremehr erfahren

3 Tipps für den ersten Schiurlaub mit Kindern

16.12.2021Familie

3 Tipps für den ersten Schiurlaub mit Kindern

Ab auf die Piste. Wir haben Tipps für euren unvergesslichen Schiurlaub am Wilden Kaiser.

arrowsquaremehr erfahren

Nachhaltig leben

25.05.2022Familie

Nachhaltig leben

Wie wir alle gemeinsam auf unsere Umwelt aufpassen. Unsere Tipps & Tricks.

arrowsquaremehr erfahren